MALERISCHE MONOTYPE

mm_photo

Dieser Workshop richtet sich an Alle, die Freude am Experimentieren und Entdecken neuer Techniken haben. Er bietet eine gute Möglichkeit, die traditionelle Malerei zu erweitern.

Der Workshop ist in verschiedenen Themen aufgeteilt. Wir experimentieren mit Untergründen (z.B. Glas-, Holz-, Igelit- und Gelatineplatten), Farben (Acryl – und  Linoldruckfarbe) und Schablonen.

Die Technik bietet einen leichten Einstieg in einfachen Kompositionen, die sich Schicht nach Schicht ihre Tiefe entfalten. Spiel, Zufall und Experiment führen uns zu überraschend einfachen Lösungen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen sind eine Schürze oder ein T-Shirt, das schmutzig werden darf.

Termin: 23. Februar, 2019
Zeit: Samstag, 10 – 17 Uhr

Kosten: 119,- Euro, incl. Material
Kursprofil: Anfänger bis Fortgeschrittene
Plätze: maximal 6 Teilnehmer   

In der Pause stehen belegte Brötchen und Getränke zur Verfügung.
Anmeldung bis 13. Februar 2019
Bar oder Überweisung möglich 
Bei Überweisungen bitte Referenz angeben: Workshop-Vor-und Nachname.
Alle Kurse und Workshops werden stet durch praktische Hinweise undUnterstützung begleitet. Jeder wird nach seinem persönlichen Interessen, Stärken und Talente individuell gefördert.